Cem Özdemir grün?

Özdemir will die Macht bei den Grünen. Dass er total der Grüne ist, kann er beweisen: er heizt mit Hanföl von Saitenbacher.

8K Fernseher mit Qualitätsparadox

Jetzt gibt es ultrahochauflösende Fernseher. Wer kauft sich denn sowas? Und wer gibt das dann auch noch zu? Da weiss doch jeder, dass sich der Depp jetzt den Fernsehmist in höherer Qualität ansehen kann. Davon wird das Programm auch nicht besser. Irgendwie hängt das zusammen: Seit Jahren werden die Fernseher immer besser und das Programm immer beknackter. Hier steigt die Qualität, dort sinkt sie gleichzeitig. Gibt es da einen Zusammenhang? Sind womöglich die Käufer von technischer Qualität geistig so beschränkt, dass sie ein besseres TV-Programm vom Kaufen abschrecken würde? Und die werden offenbar immer mehr. Wo kommen die denn alle her?

Radiowellen als Waffe

Die Amerikanische Navy holte mit Radiowellenkanonen iranische  Drohnen vom Himmel. Da sieht man mal, was Radiowellen alles können. Radiowellenkanone
Wahrscheinlich wurden die Drohnen mit einem ganz gewöhnlichen Radio/Fernsehprogramm beschossen. Darauf haben sich die Dinger ins Meer gestürzt, aus Rundfunkscham (s.a. Flugscham).
Der Iran will in Zukunft freiwillig Rundfunkgebühren bezahlen.

Google-Stasi packt aus

Im Auftrag von google hören tausende von freien Mitarbeitern unsere Telefonate ab und übertragen die Texte, oft nicht einmal zu Mindestlohn. Google-Stasi Die geringe Bezahlung ist der Grund, warum ein whistleblower jetzt alles verraten hat. Da kann man von Glück reden, dass es bei google keinen Mindestlohn gibt! Heute speichert man unsere intimsten Geständnisse bloss noch bei google, früher landeten sie wenigstens beim Staat. Ob es beim Staat Mindestlohn gegeben hat für sowas? Früher forderten CDU-Politiker, dass man ehemaligen Stasimitarbeitern die Rente kürzen sollte. Wir sagen: zu Recht! Denn hätte dieser Stasi richtig gearbeitet, stünde die Mauer heute noch und wir müssten denen überhaupt keine Renten bezahlen.

 

Miley Cyrus neues Tatoo

Cyrus sang ein Klagelied über ihr Ehe-Aus und bekam auch noch einen Preis dafür. Heirat mit Kopf
Wen interessiert eigentlich die ganze Heiraterei? Die Jury? Offenbar taugt das Herumgeheirate nichts. Aber das ist doch eh klar, warum darüber singen? Sie hat sich nun den Satz in die Haut stechen lassen: „Mein Herz war frei, mein Kopf hatte Angst.“ Der Original Text lautete:  „Mein Herz war frei, mein Kopf war woanders.“
Wenn die sogenannten Ehen dieser Kids schon nicht halten, hält wenigstens das Tatoo.

Gottesbeweis am Montag

Wenn Bewusstsein das Göttliche Prinzip ist, kann man einen Gottesbeweis führen mithilfe der Paradoxie.
Das Auge ist die Antwort der Evolution auf das umgebende Medium Licht,
also ist das Gehirn die Antwort der Evolution auf das umgebende Medium Bewusstsein.
Bewusstsein kommt demnach von aussen, und wird nicht hergestellt.
Evolution ist Wissenschaft, somit hat Wissenschaft Gott bewiesen, Gott ist das Gegenteil von Wissenschaft, somit hat die Wissenschaft bewiesen, dass es sie nicht gibt. Bzw. Gott. Oder beide.